Campus Bludesch - Besinnliche Christkindsuche bei unseren kleinen Engelchen

Trotz eines besonderen herausfordernden Jahres, freuten sich die Kinder auf kleine gruppeninterne stimmungsvolle Feiern. Leider durften uns in diesem Jahr die Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde nicht dabei begleiten.

 

Als erstes starteten die Kleinesten der Schnäggle-Gruppe mit ihrer Christkindsuche. Sie fuhren in Begleitung von Havva und Maja mit Hilfe des „Liesele-Wagens“, entlang der verschneiten Straße bis zum Waldrand. In der zauberhaften Kulisse überzuckerter Felder und Wiesen, fanden die Kinder den mit Kugeln und Schokolade festlich geschmückten Platz. Hier funkelte der Stern an der Krippe unter einem Baum. Nach einer kleinen Jause von Mandarinen, Keksen, Äpfeln und Waldbeerentee und besinnlicher Weihnachtsmusik, glitzerten die Kinderaugen. Einen herzigen Schutzengel  für jedes Kind vom Christkind wurde auch noch gefunden.

Die Würmle-Gruppe machte sich  in eine andere Richtung auf die Suche. Das Chriskind hatte seine Spuren von Lichtergläsern, Goldengelhaar und Süßigkeiten ganz versteckt zu den drei Eichen gelegt. Hier fanden sie eine schöne Krippe. Immer wieder versuchten die Kinder Hinweise auf das Christkind zu erhaschen. Sie stärkten sich bei einer adventlichen Jause. Wieder im Campus angekommen entdeckten sie, dass bereits das Christkind einen kleinen Weihnachtsengel für sie vorbeigebracht hatte. 

 

Auch unsere Knuddelbären folgten aufgeregt und mit weihnachtlichen Liedern singend,  dem Klingeln eines kleinen Glöckchens, das ihnen den Weg zum Christkind zeigte. Immer wieder mussten die Kinder lauschen, um das Klingeln zu hören. Der Weg führte sie zu den drei Eichen. Hier wurden die Knuddelbären von einem festlich geschmückten Bereich, bei den Bäumen überrascht. Neben einer sehr schönen Krippe, war ein Picknick-Platz und eine leckere Weihnachtsjause mit Lebkuchen, Keksen, Kinderpunsch und Mandarinen vorbereitet. Nach weihnachtlichen Liedern, die mit der Gitarre begleitet wurden, erforschten die Kinder den Platz. Sie betrachteten die wunderschöne Krippe, fanden zwischen den Weihnachtsbaumkugeln an den Bäumen leckere Schokokugeln. Bei der gemeinsamen Jause und besinnlicher Weihnachtsmusik ließen die Knuddelbären die tolle Christkindsuche ausklingen und wurden mit einem Schutzengel vom Christkind überrascht.

veröffentlicht am 04.01.2021