Campus Bludesch - Stimmungsvolle Lichterfeste

Die Würmle-Gruppe hat sich etwas Besonderes ausgedacht. Damit alle Kinder das Lichterfest genießen können, haben sie zwei kleine Lichterfeste gestaltet. Erst wurden die selbstgebastelten Laternen gemeinsam aufgestellt. Nach der Geschichte vom „Laternenstern“, sind alle Lichter symbolisch entzündet worden. Bei einem Lichterreigen mit all den tollen Laternen und einer leckeren Jause mit selbstgemachtem duftendem Kinderpunsch genossen die Kinder die besinnliche Stimmung. Einige Tage später wurde es ganz still bei den Knuddelbären, als Annabelle und Sabine die Kinder vom Gruppenraum, in den Schlafraum führten. In einem mit  vielen Lichtern geschmückten Raum funkelten die kleinen Kinderaugen. Staunend betrachteten die Knuddelbären, bei leiser weihnachtlicher Musik den Lichterglanz. Jedes Kind war stolz auf seine selbstgebastelte Laterne, welche sie bei einem Lichtertanz zeigten. Nach einer Geschichte ließen sich  die Kinder im Gruppenraum, eine leckere Jause mit selbstgebackenen Keksen, Lebkuchen, Mandarinen und Nüsse gut schmecken.

 

Auch die ganz kleinen Schnäggle waren von dem Meer an Lichtern, Gerüchen und weihnachtlichen Melodien überwältigt. Gitarrenklänge rundeten das harmonische Bild ab. Sie lauschten der ein oder anderen kleinen Geschichte und zeigten allen aufgeregt ihre kleinen selbstgemachten Laternen, mit denen sie durch den Campus liefen.

 

Wir danke allen Eltern für die tolle Zusammenarbeit und für eure vielfältige Unterstützung, über das ganze Jahr hinweg und hoffen im kommenden Jahr, unsere Feste wieder gemeinsam mit euch und allen Verwandten feiern können. Wir wüschen euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

veröffentlicht am 04.01.2021