Gemeindeamt Bludesch - Heckenlandschaft „Hägi“

Nach einer zweijährigen Pause als „Erholungsphase“ für den Strauchwuchs, wurde nun im Februar wieder ein Abschnitt unserer „Heckenlandschaft Hägi“ zwischen Bludesch und Gais gepflegt. Unsere Mitarbeiter des Bauhofes haben den für dieses Jahr definierten Abschnitt in gewohnt gekonnter Manier fachmännisch zurückgeschnitten, Schad- und Todholz entfernt und aus den Abfällen wertvolle Hackschnitzel erzeugt. Diese werden wieder an die Natur zurückgegeben (Verbesserung unserer schönen Wanderwege).

 

Nur durch intensive, aufwändige, aber auch regelmäßige Pflege der „Hägi“, können diese wertvollen Landschaftselemente für die Natur und auch die Tierwelt erhalten werden.

veröffentlicht am 26.02.2021