Netz für Kinder ... nicht jedes Kind in Vorarlberg erlebt fröhliche Weihnachten

Das Netz für Kinder setzt sich für Kinder ein, die unter belastenden Umständen aufwachsen, sozial isoliert oder vernachlässigt leben und eben nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

 

Die traditionelle „Weihnacht auf Falkenhorst“ kann dieses Jahr nicht stattfinden und somit fehlt auch die Möglichkeit, in diesem Rahmen Spenden für das Netz für Kinder zu sammeln.

 

Um auch in diesem Jahr einen Beitrag zu besseren Zukunftschancen für Kinder zu leisten, können im Bürgerservice „Netz für Kinder“-Enten gekauft werden, deren Erlös dem Netz für Kinder zu Gute kommt.

 

Ein großer, mit Enten geschmückter Weihnachtsbaum wird zudem ab dem 19. Dezember den Park der Villa Falkenhorst erleuchten und auch dort können bis zum 6. Januar die berühmten Enten gegen eine Spende erworben werden. Alle, die gerne etwas beitragen möchten, aber nicht mobil sind, können „ihre“ Weihnachtsente über www.falkenhorst.at auch online kaufen und so das Netz für Kinder unterstützen.

 

Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern für die Unterstützung dieser Aktion!

veröffentlicht am 11.12.2020