Feuerwehrjugend Bludesch

6. Bludescher Entenrennen

 

Sie schwimmen wieder!

 

Manche Kinder sind wie alleingelassene Küken. Die Vorarlberger Organisation „Netz für Kinder“ fängt auf, federt ab und fördert. Wirkungsvoll. Dazu benötigt sie allerdings Hilfe – durch Spenden oder ehrenamtliche Mitarbeit.

 

Ein engagiertes Team aus freiwilligen Helfern, die Feuerwehrjugend Bludesch und die Gemeinde Bludesch wollen gemeinsam helfen und lassen daher beim 6. Bludescher Entenrennen am Sonntag, den 29.09.2019 zahlreiche, einzigartig verzierte Enten im Bludescher Schwarzbach um die Wette schwimmen. Beim Entenrennen werden Badeenten, die im Vorverkauf um € 5,00 pro Stück zu erwerben sind, im Massenstart auf eine 900m lange Strecke geschickt. Die Besitzer der schnellsten Enten gewinnen tolle Preise (u.a. 1 Fahrt in den Europapark für den Gewinner und 7 Freunde, 1 Geburtstagsfest bei McDonalds, 1 Fotoshooting etc.). Jeder dabei erwirtschaftete Euro geht an „Netz für Kinder“, jedes strahlende Gesicht ist der Lohn der Organisatoren und Helfer. 

 

Der Vorverkauf in Bludesch läuft seit 01.09.2019 auf dem Gemeindeamt, in der Apotheke St. Jakob, in den Bäckereien Stuchly, der Bäckerei Mangold, dem Büro des Maschinenrings, im Sutterlüty Ländlemarkt sowie in der OMV Tankstelle.

Festbeginn ist bereits um 11:00 Uhr, der Last-Minute-Verkauf startet um 13:00 Uhr, der Rennstart erfolgt um 14:00 Uhr im Ortsteil Bludesch. Zum Fest und der Preisverteilung um 16:00 Uhr werden beim Betriebsgelände der Fa. Hämmerle Kaffee im Ortsteil Gais ein Kasperletheater, Clownfrau Blombiene und Zauberer Robert Ganahl erwartet.

 

Weitere Infos im Facebook und Instagram unter „Bludescher Entenrennen“

veröffentlicht am 24.09.2019