Karateclub Blumenegg - Nigsch Adrian holt 2x Gold bei dem ÖM

Nigsch Adrian vom Katareclub Blumenegg startete am 11.05. bei den Österreichischen Nachwuchs Meisterschaften in Fürstenfeld. Nach dem unglücklichen Erstrundenaus bei der Youth League in Zypern letzte Woche war an diesem Wochenende Wiedergutmachung angesagt. In der Favoritenrolle startete Adrian in der Klasse U16 -70 kg und wurde seiner Rolle mehr als nur gerecht. Nach einem eher ruhigen Auftaktsieg mit 3:1 legte er richtig los. In der 2. Runde beendete er seinen Kampf vorzeitig mit 9:1. Im Finale stand er, voll motiviert, seinem Gegner aus der Steiermark gegenüber. Auch diesen Kampf entschied Adrian vorzeitig für sich mit 8:0 Punkten und zeigte dabei perfekte Techniken. 1 Stunde später ging er für das Leistungszentrum Vorarlberg in den Teambewerben an den Start. Auch dort blieb er seiner Favoritenrolle gerecht und gewann beide Kämpfe souverän! Somit sicherte er sich mit dem Team die 2. Goldene an diesem Tag. Perfektes Wochenende! 5 Kämpfe, 5 Siege, 2x Gold!

 

Für den 9 platzierten der EM geht es aber gleich weiter! Schon am kommenden Wochenende ist er wieder für das Leistungszentrum beim Euro Cup in Zell am See im Einsatz! Dort startet er in den Klassen, U16 -70kg, im Open und im Team!

 

Der Verein und die Trainer gratulieren zu diesem tollen Erfolg!

veröffentlicht am 14.05.2019