Militärkommando Vorarlberg - Walgaukaserne Bludesch

Übungswoche auf der Furkla Alpe

 

Diese Woche, 04. Juni 2019 bis 07. Juni 2019, übt das Hochgebirgs-Jägerbataillon 23 zusammen mit dem Jagdkommando auf der Furkla Alpe und Umgebung den Ernstfall. Die Soldaten trainieren verschiedene Szenarien, wie Waffenschmuggel oder Rückzugsort einer terroristischen Gruppierung im schwierigen Gelände. Ziel der Übung ist auf einer Seite die Zusammenarbeit mit dem Jagdkommando und auf anderer Seite die Einsatzbewältigung im Gebirge. Zugleich bildet die Übung den Abschluss für 56 Grundwehrdiener, die im Jänner 2019 eingerückt sind.

veröffentlicht am 04.06.2019