Aktuelles

Einladung zur 12. Sitzung der Gemeindevertretung

am Montag, 24.01.2022 um 19.30 Uhr im Kronen-Saal

 

Tagesordnung:

01. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

02. Genehmigung der Verhandlungsschrift der 11. Gemeindevertretungssitzung

03. Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg - Projekt „TREE.LY“ – Präsentation, Beratung und Beschlussfassung

04. Gemeindeverband Gewerbepark Blumenegg – Übernahme Haftung – Beratung und Beschlussfassung

05. Sutterlüty Immobilien GmbH & Co KG – Rahmenvereinbarungen – Beratung und Beschlussfassung

06. Festlegung Einzugsbereiche (Ortskanalisation und Wasserversorgung) – Beratung und Beschlussfassung

07. Änderung von Verordnungen – Beratung und Beschlussfassung a) Wasserleitungsordnung b) Kanalordnung

08. Änderung des Flächenwidmungsplanes betreffend einer Teilfläche der GSt-Nr. 329/6 KG Bludesch – Beratung und Beschlussfassung

09. Berichte: a) Bürgermeister b) Regio im Walgau c) Gemeindevorstand d) Ausschüsse / Arbeitsgruppen

10. Allfälliges

 

Der Bürgermeister

Martin Konzet

Familie Plus - Besuch im Weihnachtswald

Für die Adventszeit hatten sich einige Mitglieder vom Familie Plus Team etwas Besonderes einfallen lassen und ein Waldstück in Gais in der Nähe vom Rassellessee adventlich zu einem Weihnachtswald geschmückt. Auf dem Spaziergang durch den Wald gab es immer wieder etwas Interessantes, Neues und Schönes für Groß und Klein zu entdecken. Viele glitzernde Kugeln, zwei Rentiere aus Holz, eine kleine Bank mit Geschichten zum Lesen oder Vorlesen, oder eine Geschichte im Dialekt geschrieben (von Anni Mathes) welche man mit nach Hause nehmen konnte. Besonders beliebt war natürlich auch der Postkasten für die Briefe und Wunschzettel ans Christkind. Bedanken möchten wir uns bei Allen die unseren Weihnachtswald besucht haben, uns tolle Fotos geschickt und sogar noch Dekoration aufgehängt haben.

 

Ebenso möchten wir uns bei der Agrargemeinschaft Bludesch bedanken, welche uns das Waldstück zur Verfügung gestellt hat und somit großen und kleinen Spaziergängern viel Freude bereitet hat.

 

Das Familie Plus Team

Schwarzbachgarta

Gemeinschaftsgarten für alle Bludescher und Thüringer

 

Ein nachhaltiges Projekt mit großem Mehrwert wollen die beiden Obst- und Gartenbauvereine (OGV) aus Thüringen und Bludesch heuer realisieren. Um den Bewohnern der beiden Gemeinden den Anbau von Gemüse zu ermöglichen und zugleich die Dorfgemeinschaft zu fördern, entwickelten die beiden Vereine im Vorjahr die Idee eines Gemeinschaftsgartens. Die Infrastruktur wird von den Gemeinden Bludesch und Thüringen zur Verfügung gestellt.

Entstehen soll der „Schwarzbachgarta“ auf einem Grundstück an der Hauptstraße in Bludesch, unmittelbar neben dem bestehenden Spielplatz sowie dem Parkplatz (ehemaliger Kindergarten). „Das Grundstück befindet sich im Besitz der Gemeinde Bludesch und ist – dank der umliegenden Infrastruktur – bestens für unseren Gemeinschaftsgarten geeignet“, sagt Otmar Meyer, Obmann des OGV Bludesch.

 

Insgesamt sollen 63 Beete zu je zehn Quadratmetern entstehen. „Es können maximal zwei Pachtflächen pro Nutzer und Haushalt gepachtet werden“, informiert Harald Flecker, Obmann des OGV Thüringen. „Zudem muss der Nutzer seinen Hauptwohnsitz in Bludesch oder Thüringen haben und zumindest für die Dauer der Pacht Mitglied des jeweiligen OGV sein“, fügt Meyer hinzu. Der bereits auf dem Grundstück befindliche Schuppen wird mit Gartengeräten ausgestattet werden. Das Wasser wird künftig direkt vom Schwarzbach in einen Pumpbrunnen geleitet.

 

Gemüse, Blumen und mehr

Neben den Pachtbedingungen wurden von den beiden Vereinen auch die Richtlinien für die Bewirtschaftung festgeschrieben. So dürfen Gemüse, Blumen und Kräuter für den haushaltsüblichen Gebrauch gepflanzt werden. Darüber hinaus soll es Allgemeinflächen geben, die mit Beeren und Stangenbohnen bestückt werden können. Der Gemeinschaftsgarten soll aber nicht nur dem „Gärtnern“ dienen. Der Garten soll auch Platz für gemeinsame Aktivitäten und Informationsaustausch bieten,

so das ehrgeizige Ziel der beiden OGV-Obmänner. „Seit rund zwei Jahren hat sich die Zusammenarbeit unserer Vereine positiv entwickelt. Dies wollen wir mit dem Gemeinschaftsgarten fortsetzen“, sagt Meyer und nennt gemeinsame Kurse vor Ort oder Schul- bzw. Kindergartenprojekte als mögliche nächste Schritte.

 

Start im Frühjahr 2022

Zunächst gilt es nun aber erst einmal das Projekt Gemeinschaftsgarten ins Laufen zu bringen. Wer Interesse an einem der Pachtstreifen hat, kann sich an Otmar Meyer (0664 2556751 bzw. otmar.meyer@aon.at) oder Harald Flecker (0664 1983705 bzw. harald.flecker@aon.at) wenden. Losgehen soll das Projekt mit der kommenden Gartensaison. Die dafür erforderlichen Vorarbeiten werden großteils vom Bauhof Bludesch bzw. dem DLZ übernommen.

Gemeinde Bludesch / JKA Walgau

Gemeinde Bludesch - Christbaumsammlung

Die Christbaumsammlung findet am Montag, den 10. Jänner 2022 statt.

Bitte die Christbäume an der Straße bereitstellen. Christbaumschmuck (Lametta usw.) bitte vollständig entfernen.

alle Meldungen lesen | abonnieren

Amtstafel

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren "Rechtsstaat & Antikorruptionsvolksbegehren"

Erläuterungsbericht

Änderung des Flächenwidmungsplanes

Änderung des Flächenwidmungsplanes

Veranstaltungen

Lesung Herbert Dutzler

Fr, 28.01.2022 20:00 Uhr

Blutspenden

Mi, 23.02.2022 17:30 Uhr

alle Veranstaltungen


zu Kultur Im Walgau

Infos zum Download

Abfuhrkalender 2022

Elternberatung 2022

Willkommensbroschüre

Räumliches Entwicklungskonzept

Spiel- und Freiraumkonzept

Dorfwegekonzept Blumenegg

Ergebnisse der Befragung "Dörfliche Lebensqualität" (Zusammenfassung)

RSS-Feed in Outlook einbinden

Richtlinie Dachbegrünung

Panoramas Im Walgau

In insgesamt 74 Panoramen den Walgau in der 360°-Perspektive entdecken. In den Panoramen sind auch kurze Informationen zu Sehenswürdigkeiten enthalten. Ein gelungenes Projekt der 14 Regio Im Walgau-Gemeinden.

> zu den Panoramas

Familienfreudlicher Betrieb

Gütesiegel familienfreundlicher Betrieb

Fahrradwettbewerb

Links

vmobil Radplaner

Corona-Dashboard Vorarlberg

Der Walgau in der 360°-Perspektive