Aktuelles

Militärkommando Vorarlberg – Walgaukaserne Bludesch

Beim Gruppenübungsplatz Gaisbühel finden im Juni mehrere Gruppenübungen statt.

 

Wir bitten um Verständnis.

Energieregion Blumenegg - Livestream: Gut in die Sanierung starten

Ein kostenloser Onlinevortrag für alle, die ihr Haus sanieren möchten. Mit einem ausführlichen Kostenbeispiel, den Angeboten der Energieberatung und dem Wichtigsten zur Vorarlberger Wohnbauförderung.

 

Bei unserem kostenlosen Informationsabend erfahren Sie, in welche Schritte eine gute Sanierung unterteilt ist und mit welchen Fragen sie das wirklich passende Sanierungsziel definieren.

 

Sie erfahren, wie die Wohnbauförderung des Landes Sie bei der Umsetzung finanziell unterstützt und welchen Hintergrund die energetischen und ökologischen Vorgaben haben.

 

Anhand eines detaillierten Beispiels aus der Praxis geben wir einen Überblick, wie viel die Sanierung dieses Einfamilienhauses gekostet hat, wie hoch die Förderungen waren, welche Einsparungen erzielt werden konnten und wie die monatliche Belastung bis zur vollständigen Bezahlung der Sanierung aussieht.

 

Diese Veranstaltung findet als Livestream auf YouTube statt. Im Anschluss an den Vortragsteil können über den Chat vertiefende Fragen gestellt werden.

 

Dieser Vortrag findet im Rahmen der 11. Vorarlberger Umweltwoche statt.

Mehr zur Vorarlberger Umweltwoche und dem Programm finden sie auf www.umweltv.at/

 

Mittwoch, 10. Juni 2020, 19 Uhr
Link zur Veranstaltung auf der Homepage des Energieinstitut Vorarlberg: www.energieinstitut.at/events/livestream-gut-in-die-sanierung-starten/

Energieregion Blumenegg - Livestream: Ist CO2 ein Treibhausgas?

Wir hören alltäglich vom Klimawandel, CO2-Emissionen und dem Treibhauseffekt. Ob es sich bei CO2 um ein Treibhausgas handelt, würden die meisten wohl spontan mit einem „Ja“ beantworten. Dennoch gibt es sie noch – die Klima-Skeptiker und deren Mythen. Nur mit Fakten und Wissen können diese entzaubert werden.

 

In diesem Onlinevortrag widmet sich Eckart Drössler häufigen Mythen und Vorurteilen rund um den Treibhauseffekt und geht dabei auf folgende Fragestellungen ein:

 

  • Wieso heizt CO2 unsere Atmosphäre auf – welche physikalischen Grundlagen stecken dahinter und kann man die Treibhauswirksamkeit von CO2 mit einfachen Mitteln beweisen?
  • Wie hat sich die Konzentration von CO2 in der Atmosphäre über die Erdgeschichte immer wieder verändert?
  • Wie haben Pflanzen das Klima über Jahrtausende stabilisiert und warum bringt die Nutzung von fossilen Brennstoffen dieses Gleichgewicht ins Wanken?

 

Diese Veranstaltung findet als Livestream auf YouTube statt. Im Anschluss an den Vortragsteil können über den Chat vertiefende Fragen gestellt werden.

 

Dieser Vortrag findet im Rahmen der 11. Vorarlberger Umweltwoche statt. Mehr zur Vorarlberger Umweltwoche und dem Programm finden sie auf www.umweltv.at/

Dienstag, 09. Juni 2020, 19 Uhr

Link zur Veranstaltung auf der Homepage des Energieinstitut Vorarlberg: www.energieinstitut.at/events/onlinevortrag-ist-co2-ein-treibhausgas/

Gemeindeamt Bludesch - Abholung Gelber Sack

Ende der Ausnahmen

 

In den vergangenen Wochen waren die Gemeindeämter aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung von Covid-19 für den Parteienverkehr nur in Ausnahmefällen offen. Weil deshalb die Verteilung Gelber Säcke schwierig war, durften für die Sammlung von Kunststoffverpackungen auch transparente Säcke verwendet werden.

Mit 18. Mai werden die Gemeindeämter nun schrittweise wieder für den Parteienverkehr geöffnet. Damit wird es auch wieder leichter, Gelbe Säcke zu beschaffen.

 

Die Ausnahmeregelung endet deshalb mit Ende Mai. Noch bis zum 29. Mai können transparente Säcke (mindestens 60 Liter) für die Sammlung von Kunststoffverpackungen zur Abholung bereitgestellt werden. Ab 1. Juni 2020 werden dann nur noch die regulären Gelben Säcke abgeholt. Alle anderen Säcke sowie Säcke, die Fehlwürfe enthalten, werden vom Entsorger nicht mitgenommen.

Energieinstitut Vorarlberg - Vortragsreihe in der Umweltwoche 2020

Die Umweltwoche 2020 findet vom 01.-11. Juni statt – wenn auch in neuer Form – nämlich Online.

 

Im Rahmen der Umweltwoche bietet das Energieinstitut Vorarlberg eine kostenlose Vortragsreihe zu wechselnden Themen an. Die Vorträge finden als Livestream auf Youtube statt und im Anschluss können vertiefende Fragen über den Chat gestellt werden. 

 

Ölheizung raus – aber was rein?

Ein kostenloser Onlinevortrag für alle, die ihre bestehende Ölheizung ersetzen möchten und auf der Suche nach der passenden Alternative sind. Der Vortrag bietet eine produktneutrale Entscheidungshilfe bei der Heizungswahl und informiert Sie über die aktuellen Fördermöglichkeiten.

Dienstag, 02. Juni 2020, 19 Uhr

Vortragender: Dipl.-Ing. (FH) Michael Braun M.Sc. MBA

 

Unsere Mobilität: Gestern – heute – morgen

Unser Mobilitätssystem ist stark auf den motorisierten Individualverkehr ausgerichtet, stößt aber durch das steigende Verkehrsaufkommen immer mehr an seine Grenzen. Wie könnte also unser Mobilitätssystem von morgen aussehen? Ähnlich wie heute, nur mit Elektromotoren, intelligenten Ampeln und unterirdischen Parkflächen? Oder vielleicht doch ganz anders?

Mittwoch, 03. Juni 2020, 19 Uhr

Vortragender: DI Martin Reis

 

Ist CO2 ein Treibhausgas?

Wir hören alltäglich vom Klimawandel, CO2-Emissionen und dem Treibhauseffekt. Ob es sich bei CO2 um ein Treibhausgas handelt, würden die meisten wohl spontan mit einem „Ja“ beantworten. Dennoch gibt es sie noch – die Klima-Skeptiker und deren Mythen. Nur mit Fakten und Wissen können diese entzaubert werden.

Dienstag, 09. Juni 2020, 19 Uhr

Vortragender: Di Dr. Eckart Drössle­r

 

Gut in die Sanierung starten

Sie wollen ein altes Haus sanieren oder umbauen? Die Wohnbauförderung des Landes Vorarlberg unterstützt Sie auf dem Weg zu Ihrem „Traumhaus Althaus“. Bei unserem kostenlosen Informationsabend erfahren Sie, in welche Schritte eine gute Sanierung unterteilt ist und vor allem mit welchen Fragen man sich im Vorfeld beschäftigen sollte, um das rundum passende Sanierungsziel zu definieren.

Mittwoch, 10. Juni 2020, 19 Uhr

Vortragender: Di Dr. Eckart Drössler

 

Mehr Informationen zu den Vorträgen und die Links zu den Youtube-Livestreams finden sie auf: www.energieinstitut.at/events

Mehr zur Vorarlberger Umweltwoche und dem Programm finden Sie auf: www.umweltv.at

alle Meldungen lesen | abonnieren

Amtstafel

Kundmachung Auflage des Verzeichnisses Geschworenen und Schöffen für die Jahre 2021 und 2022

Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Bludenz zur Vorbeugung gegen Waldbrände

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung „Klimavolksbegehren"

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit den Kurzbezeichnung „EURATOM-Ausstieg Österreichs"

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen „Asyl europagerecht umsetzen" „Smoke - JA und „Smoke - NEIN"

Veranstaltungen

Carmen und Martin

Veranstaltung abgesagt!

Sa, 06.06.2020 20:00 Uhr

Soulbreeze

Fr, 27.11.2020 20:00 Uhr

alle Veranstaltungen

Infos zum Download

Abfuhrkalender 2020

Elternberatung

Willkommensbroschüre

Räumliches Entwicklungskonzept

Spiel- und Freiraumkonzept

Dorfwegekonzept Blumenegg

Ergebnisse der Befragung "Dörfliche Lebensqualität" (Zusammenfassung)

RSS-Feed in Outlook einbinden

Familienfreudlicher Betrieb

Gütesiegel familienfreundlicher Betrieb

Fahrradwettbewerb

Radplaner

Rad-Routen mit dem Radplaner planen:
vmobil Radplaner