Aktuelle Meldungen

Gemeindeamt bis vorerst Freitag, 10.12.2021 für den direkten Bürgerkontakt geschlossen

Das Gemeindeamt Bludesch bleibt von Montag, 22.11.2021 bis vorerst Freitag, 10.12.2021 für den direkten Bürgerkontakt geschlossen. Die Mitarbeiter:innen sind jedoch zu nachstehenden Erreichbarkeitszeiten für alle Bürgeranliegen erreichbar:

Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr sowie Montag Nachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Gerne können Sie uns auch jederzeit ein E-Mail an gemeinde@bludesch.at schreiben.

veröffentlicht am 22.11.2021

Gemeinde Bludesch

Winteröffnungszeiten Bauhof Bludesch

 

Der Bauhof der Gemeinde Bludesch hat von Dezember bis März jeden Dienstag von 16-18 Uhr und jeden zweiten Samstag (im Dezember nur am 11.12.2021) von 10-12 Uhr geöffnet.

 

Die Einwurfstellen beim Bauhof stehen auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung.

veröffentlicht am 21.11.2021

Campus Bludesch - Martinsfest

In der vergangenen Woche, am 10. und 11. November, herrschte wie jedes Jahr große Aufregung bei den Kindern in den Kindergarteneinrichtungen vom Campus Bludesch. Das Martinsfest stand vor der Tür. Gemeinsam haben wir uns an den heiligen Martin und seine guten Taten erinnert. Wie er seinen warmen Mantel mit einem armen Mann geteilt hat, teilen wir unser Licht in selbstgewerkten Laternen. An den verschiedensten Orten in Bludesch feierte jede Gruppe abends das Martinsfest.

 

Die Pädagoginnen ließen mit den Kindern die Legende auf verschiedenste Weise Revue passieren. Bei Liedern am Lagerfeuer, Rollenspiel mit passender Verkleidung, Lichtertänzen mit den Laternen, DIA’s und Schattentheater tauchten die Kinder noch einmal ins Thema ein.

Die Abendstimmung mit den vielen aufgestellten Lichtern und die Sterne am Himmel verzauberten die Kinder. Die selbstgemachte Martinsjause und ein heißer Tee stärkten uns für den darauffolgenden Laternenumzug. Besonders freuten wir uns über die Dorfbewohner, die uns von den Fenstern aus zugewunken haben, und all jene die mit uns gesungen haben. Bei allen Eltern möchten wir uns ganz herzlich für Ihr Verständnis bedanken, da auch in diesem Jahr das Martinsfest nur mit den Kindern gefeiert werden konnte. Umso schöner war es, dass Ihr uns am Kindergartentor mit freudigen Gesichtern empfangen habt. Glückliche Kinder mit strahlenden Augen gingen nach einem tollen Fest wieder nach Hause.

veröffentlicht am 21.11.2021

Campus Bludesch - Der Tag des Apfels

Das Obst -und Gartenbau-Verein von Bludesch kam wie jedes Jahr zu uns in die Einrichtungen des CAMPUS-Bludesch und versorgte alle Kinder mit Äpfeln, einer sehr wohlschmeckenden Herbstfrucht aus der heimatlichen Umgebung. Eine Frucht, welche keine lange Wege auf sich nehmen muss, da sie fast in jedem Garten im Ländle zu finden ist. Den Kindern aller Altersgruppen im Campus wurde das Thema „Apfel“ spielerisch nähergebracht, sei es mit wundervollen Geschichten oder Liedern. Auch alle weiteren Sinne wurden angesprochen. Die Äpfel wurden geschnitten, geteilt und natürlich auch weiterverarbeitet. Es gab Apfelkuchen, Apfelspaghetti, Apfeltee aus der Schale und dem Kerngehäuse, frische Waffeln mit Apfelmuss und natürlich auch Apfelsaft. Der Kreativität der Pädagoginnen und Betreuerinnen und auch der Kinder waren keine Grenzen gesetzt. Ein großes Dankeschön an den OGV von Bludesch, aber auch so manchen Eltern, welche uns reichlich mit Äpfeln belieferten.

veröffentlicht am 21.11.2021

Kleiderstube Walgau im Gaisbühel

In den letzten Tagen sind wieder vermehrt Asylsuchende in der Flüchtlingsunterkunft Gaisbühel angekommen. Gerade jetzt zu Beginn der kalten Jahreszeit benötigen wir dringend warme Kleidung.

 

Wir suchen:

Winterkleidung für junge Männer und Jugendliche /Gr. S, M, Winterschuhe, Sportbekleidung

Haushaltsartikel (Teller, Besteck,…..)

Spielsachen, einfache Kinder und Bilderbücher, …

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns die Sachen in der Kleiderstube, geöffnet immer mittwochs von

14-16 Uhr (außer Ferien) vorbeibringen.

Kontakt: Waltraud Ammann, Tel. 0650/3252740

veröffentlicht am 21.11.2021

Schnäggabühne Bludesch - Nikolausaktion in Bludesch/Gais

Wir kommen auch heuer gerne wieder bei Ihnen zuhause vorbei. Durch die aktuelle Covid-Situation wird der Nikolaus ausschließlich Beuche im Freien bzw. im Garten abhalten.

Termine: Sonntag, 05. Dezember 2021 und Montag, 06. Dezember 2021 (jeweils ab 17 Uhr).

Anmeldeformulare liegen im Gemeindeamt Bludesch, sowie im Campus Bludesch auf und können bis spätestens Freitag, den 03. Dezember 2021 im Gemeindeamt Bludesch abgegeben werden.

Mit freundlichen Grüßen

Der Nikolaus mit Knecht-Ruprecht

veröffentlicht am 21.11.2021

Kulturverein Lampenfieber

Absage von Veranstaltungen

Leider müssen wir pandemiebedingt die Veranstaltungen am 27.11. Göttin sei Dank und am 30.12. Jahresrückblick absagen.

Für das neue Jahr haben wir bereits tolle Events geplant. Schauen Sie rein bei www.lampenfieber-bludesch.at. Wir hoffen, dass bis dahin wieder VA möglich sein werden.

Eine gesunde und friedliche Advent- und Weihnachtszeit wünscht Ihnen das Team vom Kellertheater Lampenfieber!

veröffentlicht am 21.11.2021

Gemeinde Bludesch - Weihnachtsbeleuchtung

In einer ehrenamtlichen Aktion unserer Bauhofmitarbeiter Martin, Lucas und Fabian werden die Lichtpunkte im Bereich der Volksschule, des Campus und beim Kindergarten Gais mit einer Weihnachtsbeleuchtung versehen. Auf Initiative von Martin Dünser laufen die Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren um die Beleuchtung rechtzeitig vor dem Advent fertigzustellen und in Betrieb zu bringen. Herzlichen Dank für euer ehrenamtliches Engagement!

veröffentlicht am 21.11.2021

Gemeinde Bludesch - Absage Adventmarkt

Auf Grund der aktuell gültigen Maßnahmenverordnung sehen wir uns leider gezwungen, den am 27. November geplanten Adventmarkt im Krone Garten abzusagen.

Der Aufwand zur Abhaltung der Veranstaltung (COVID 19 Präventionskonzept + COVID Beauftragter) macht eine Durchführung für uns leider nicht möglich.

Wir bitte um Ihr Verständnis und freuen uns schon auf 2022!  

veröffentlicht am 21.11.2021

Vanovagasse wegen Holzfällerarbeiten gesperrt

Am Freitag, den 19. November 2021 ist die Vanovagasse aufgrund von Holzfällerarbeiten gesperrt. Den Weg bitte keinesfalls betreten. Wir bitten um Verständnis.

veröffentlicht am 18.11.2021

Nikolausaktion in Bludesch/Gais

Wir kommen auch heuer gerne wieder bei Ihnen zuhause vorbei. Durch die aktuelle Covid-Situation wird der Nikolaus ausschließlich Beuche im Freien bzw. im Garten abhalten.

Termine: Sonntag, 05. Dezember 2021 und Montag, 06. Dezember 2021 (jeweils ab 17:00 Uhr)

Anmeldeformulare liegen im Gemeindeamt Bludesch sowie im Campus Bludesch auf und können bis spätestens Freitag, den 03. Dezember 2021 im Gemeindeamt Bludesch abgegeben werden.

Mit freundlichen Grüßen
Der Nikolaus mit Knecht-Ruprecht

veröffentlicht am 15.11.2021

Funkenzunft veranstaltete Kindernachmittag mit Husky Toni

Da im vergangenen Februar aufgrund von Corona kein Funken stattfinden konnte, überlegte sich die Funkenzunft Bludesch für die Kinder im Dorf etwas ganz Besonderes.

28 Kinder zeichneten einen Funken ganz nach ihren Vorstellungen. Als Belohnung dafür lud die Funkenzunft vergangenen Samstag die fleißigen Kinder samt Eltern und Geschwister zu einem großartigen Nachmittag am Bürserberg bei Husky Toni ein.

Bei strahlendem Sonnenschein und winterlicher Landschaft hatten alle zusammen einen wunderbaren Nachmittag. Die Kinder durften die Hunde streicheln und auch mit einem Schlitten fahren. Alle Kinder erhielten eine Urkunde sowie eine kleine Überraschung.

Es war schön zu sehen wie die Kinderaugen funkelten. Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt.

Die freiwilligen Spenden der Eltern wurde an „Husky Toni's Kindertraum“ gespendet.

veröffentlicht am 15.11.2021

Kleiderstube Walgau im Gaisbühel

In den letzten Tagen sind wieder vermehrt Asylsuchende in der Flüchtlingsunterkunft Gaisbühel angekommen. Gerade jetzt zu Beginn der kalten Jahreszeit benötigen wir dringend warme Kleidung.

Wir suchen:

Winterkleidung für junge Männer und Jugendliche in den Größen S, M, Winterschuhe, Sportbekleidung

Haushaltsartikel (Teller, Besteck,…..)

Spielsachen, einfache Kinder- und Bilderbücher, …

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie uns die Sachen in der Kleiderstube, geöffnet immer mittwochs von 14:00  – 16:00 Uhr (außer in den Ferien) vorbeibringen.
Kontakt: Waltraud Ammann, Tel. 0605 32 52 740

veröffentlicht am 15.11.2021

Aktion "Mach dich sichtbar"

Die Gemeinde Bludesch möchte mit der Sponsoring-Aktion „Mach dich sichtbar“ Leben retten, denn reflektierende Materialien retten Leben.
Ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senior:innen – beim Sport, in der Freizeit oder auf dem Arbeitsweg – wer nicht rechtzeitig gesehen wird, stellt nicht nur ein großes Sicherheitsrisiko für alle Verkehrsteilnehmer dar, sondern gefährdet in erster Linie sich selbst am meisten.
Nachts steigt das Unfallrisiko für Fußgänger aber auch für Fahrradfahrer bis auf das Dreifache. Der Albtraum jeden Autofahrers ist ein „plötzlich“ vor seinem Fahrzeug auftauchender, dunkel gekleideter Mensch. Bremsen oder Ausweichen ist dann oft nicht mehr möglich. Wer in der Dämmerung, in der Nacht, bei Regen, Schnee und auf blendend nasser Straße „nicht sichtbar“ unterwegs ist, ist potentiell gefährdet! (www.sicheresvorarlberg.at)

Die Gemeinde Bludesch stellt daher den Bludescher:innen kostenlos reflektierende Arm- und Beinbänder zur Verfügung.

Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne im Gemeindeamt Bludesch.

veröffentlicht am 15.11.2021

Sammlung „Gemeinsam Spenden und Gutes tun“

In allen Hofer-Filialen in Vorarlberg wurde für die Zeit vom 29.11.2021 bis 11.12.2021 die Aktion „Gemeinsam Spenden und Gutes tun“ bewilligt.

veröffentlicht am 15.11.2021

Abgesagt: Adventmarkt im Kronengarten

Aufgrund der aktullen Maßnahmenverordnung sehen wir uns leider gezwungen, den am 27. November 2021 geplanten Adventmarkt im Kronengarten, abzusagen.

Der Aufwand zur Durchführung der Veranstaltung (COVID19-Präventionskonzept und COVID-Beauftragter) macht die Durchführung für uns leider nicht möglich.

Wir bitte um ihr Verständnis und freuen uns schon auf 2022.

veröffentlicht am 15.11.2021

Blumenegger Unternehmerfrühstück

Auf Initiative der Blumenegg-Bürgermeister trafen sich erstmals seit eineinhalb Jahren die Blumenegger Unternehmer wieder zum traditionellen Unternehmerfrühstück.

Bürgermeister Martin Konzet durfte stellvertretend die zahlreich erschienenen Unternehmer aus der Region begrüßen.

Gastgeber war diesmal die Firma Collini in Gais. Die zahlreich erschienenen Gäste zeigten sich beeindruckt von der Betriebsanlage und den präsentierten Zahlen und Fakten des Betriebes.

Bei feinen Köstlichkeiten aus der Region kam auch das Netzwerken nicht zu kurz.

Herzlichen Dank an die Gastgeber, die Firma Collini in Gais, im speziellen an Geschäftsführer Thomas Götze und Standortleiter Werner Wölfer.

veröffentlicht am 15.11.2021

Einladung zur 10. Sitzung der Gemeindevertretung

am Montag, den 15.11.2021 um 19:30 Uhr im Kronensaal Bludesch.

Für Besucher/Zuhörer gilt FFP2-Maskenpflicht.

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

  2. Genehmigung der Verhandlungsschriften der 8. und 9. Gemeindevertretungssitzung

  3. Zielvereinbarungen im Sinne der Richtlinien der Landesregierung über die Förderung für Regios für den Zeitraum 2022 bis 2024 – Präsentation, Beratung und Beschlussfassung

  4. Gebühren- und Tarifanpassungen und Änderungen von Verordnungen – Beratung und Beschlussfassung:

    1. a)  Wassergebührenordnung

    2. b)  Wasserleitungsordnung

    3. c)  Kanalordnung

    4. d)  Abfallgebührenordnung

    5. e)  Friedhofgebührenordnung

    6. f)  Hundeabgabe-Verordnung

    7. g)  Tarife Mittagessen (CAMPUS Bludesch)

  5. Verordnung über die Pauschalierung der Leistungsprämie gemäß § 64 Abs. 8 GAG 2005 – Beratung und Beschlussfassung

  6. Änderung des Flächenwidmungsplans betreffend GSt-Nr. 315/2 KG Bludesch sowie Teilflächen der GSt-Nr. 688/1 und 689 KG Bludesch - Einleitung des Widmungsverfahrens – Beratung und Beschlussfassung

  7. Berichte:

    1. a)  Bürgermeister

    2. b)  RegioimWalgau

    3. c)  Gemeindevorstand

    4. d)  Ausschüsse / Arbeitsgruppen

  8. Allfälliges

veröffentlicht am 09.11.2021

BIPA-Filliale Bludesch sucht Mitarbeiter:innen im Verkauf

Die BIPA-Filliale im Walgaupark sucht Mitarbeiter:innen im Verkauf (geringfügig und Teilzeit).

Weitere Informationen im PDF.

Jobinserat BIPA

veröffentlicht am 08.11.2021

EINLADUNG – Gemeinsam gestalten wir unsere Region

Du.Ich.Wir.Unsere Region 2022+

Die LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz lädt Sie sehr herzlichen zur öffentlichen Bürgerveranstaltung am 16. November 2021 im Vereinshaus Rankweil ein:
Informieren, diskutieren, Ideen sammeln… – Für noch mehr Miteinander, Nachhaltigkeit und Innovation in unserer Region.

 

Derzeit arbeiten die 26 Mitgliedsgemeinden an einer gemeinsamen Entwicklungsstrategie für die Region:
Was tut unserer Region, den 26 Gemeinden, gut? Was kann die Lebensqualität stärken, was nachhaltige Wertschöpfung schaffen? Wo liegen besondere Chancen? Was darf nicht passieren? Welche innovativen und nachhaltigen Projekte sollen in den nächsten Jahren umgesetzt werden? Für welche Themen (wie z.B. Menschen, Natur, Umwelt, Wirtschaft, Klima etc.) sollen EU-Fördergelder bereitstehen?

 

Auch Ihre Ideen und Anregungen sind gefragt!
Wir freuen uns sehr, wenn Sie mit dabei sind und sich an der künftigen Entwicklung Ihrer Region beteiligen!

 

Wann: 16. November 2021, von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr), geselliger Ausklang mit einem kleinen Imbiss

Wo: Vereinshaus Rankweil, Bahnhofstraße 10, 6830 Rankweil

 

Anmeldung unter: office@leader-vwb.at oder unter folgendem Link: ANMELDUNG

veröffentlicht am 08.11.2021

Spende an den Sozialfond Bludesch von der St. Jakob Apotheke

Der Sozialfond Bludesch durfte kürzlich eine großzügige Spende entgegennehmen. Im Rahmen der Neueröffnung der St. Jakob Apotheke wurde durch das Apotheken-Team eine Tombola veranstaltet. Der Reinerlös wurde dem Sozialfond Bludesch zur Verfügung gestellt.
Beachtliche € 1.000,- konnten Frau Mag. Fabiola Morscher und ihre Mitarbeiterin Sarah Franzoi an Frau Direktor Cilli Egger und Bürgermeister Martin Konzet überreichen.
Der Sozialfonds Bludesch wird von Frau Egger und dem Bürgermeister gemeinsam verwaltet und hilft bedürftigen Familien und Einzelpersonen in finanziellen Notsituationen rasch und unbürokratisch. 
Ein herzliches Dankeschön für das Engagement des Teams der St. Jakob Apotheke Bludesch unter der Leitung von Frau Mag. Fabiola Morscher.

veröffentlicht am 08.11.2021

Ausgabe von Tannenreisig

Als Abdeckmaterial im Garten und zur Dekorationen für die vorweihnachtliche Zeit organisiert der OGV Bludesch die Ausgabe von Tannenreisig. Reisig von Fichte und Tanne können in Kleinmengen abgeholt werden.

Samstag, 20.11.2021 im Bauhof Bludesch von 10:00 bis 12:00 Uhr

Freiwillige Spenden für den OGV Bludesch.

veröffentlicht am 08.11.2021

Der Re-Use Truck kommt wieder nach Bludesch

Du hast Elektrogeräte zuhause, die du nicht mehr brauchst? Perfekt! Dann bring sie zum Re-Use-Sammeltruck am Mittwoch, den 24.11.20201 von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr zum Bauhof Bludesch im Länderweg 7.

JA! - Wir sammeln voll funktionstüchtige und äußerlich unbeschädigte und saubere Elektrogeräte mit vollständigem Zubehör (z.B. Elektroherde, Werkzeug, Gartengeräte, Elektronikgeräte, Radios, Stereoanlagen, Haushalts- und Küchengeräte).

NEIN - Leider können keine Kühlgeräte, Röhrenbildschirme, Akku-betriebene Geräte, EDV-/IT-Geräte sowie Geräte mit fehlendem Zubehör und äußerlich beschädigte Geräte angenommen werden.

veröffentlicht am 08.11.2021

Militärkommando Vorarlberg

Im November 2021 finden immer wieder Übungstätigkeiten beim Gruppenübungsplatz Auwald statt. Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis.

veröffentlicht am 07.11.2021

Karateclub Blumenegg Österreichischer U21 Karate-Staatsmeister & Team U18 Gold

Adrian Nigsch (17 Jahre) konnte bei den 30. österreichischen Nachwuchsmeisterschaften in Langenlois in der Kategorie U21 Kumite bis 75 kg den österreichischen Staatsmeistertitel erkämpfen. Da Adrian im Jänner 2022 in die U21 Klasse wechselt, startete der Sportler im Hinblick auf die EM-Qualifikation schon bei dieser Meisterschaft in der höheren Altersklasse. Mit Siegen von 3:0; 8:1; und 5:0 im Finale, konnte der Bludescher Karateka seine Top Leistung abrufen. Auch mit dem Team Karate Vorarlberg erkämpfte Adrian in der Kategorie Kumite Juniors U18 die Goldmedaille. Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg. Wir drücken dir die Daumen für die EM-Qualifikation 2022.

veröffentlicht am 07.11.2021

Karateclub Blumenegg: Kyu-Prüfungen im Olympiazentrum in Dornbirn

Unser Vereinsmitglied Stefan Stachniss hat die Prüfung zum 1. Kyu – letzter Braungurt vor dem Schwarzgurt. Herzliche Gratulation von den Trainern und den Vorstandsmitgliedern.

veröffentlicht am 07.11.2021

Gemeinde Bludesch - e5-Zertifizierung

Bludesch erhält wiederholt 3 „e“

 

Bei der diesjährigen e5-Event wird Bludesch wiederholt mit 3 von 5 möglichen „e“ ausgezeichnet. Besonders beindruckt war die Jury vom Campus Bludesch, der 2019 fertig gestellt wurde.

 

Am 21. Oktober 2021 wurden im Kulturhaus Dornbirn 10 von insgesamt 51 teilnehmenden Gemeinden für ihre Bemühungen im Bereich Energieeffizienz ausgezeichnet. Das e5-Team von Bludesch darf wiederholt mit 3 „e“ nach Hause gehen. Im Vergleich zur letzten Zertifizierung vor vier Jahren konnte Bludesch sogar um 2 % zulegen und schrammte dabei nur um 0,5 % am 4. „e“ vorbei. Das sieht unser e5-Team als Auftrag und Motivation zugleich: Bei der nächsten Zertifizierung soll das 4. „e“ auf jeden Fall erreicht werden.

 

Campus Bludesch – eine Investition in die Zukunft
Der Campus Bludesch wurde 2019 fertiggestellt. Dabei fanden Umbau und Erweiterung des Gebäudekomplexes unter Berücksichtigung höchster ökologischer und energetischer Kriterien statt. Das dafür verwendete Holz stammt aus der Region, teilweise sogar aus dem Gemeindewald. Aufgrund der Erweiterung der PV-Anlage und des Einsatzes einer Grundwasserwärmepumpe stammen nun 66 % des Energieverbrauchs aller Gemeindegebäude in Bludesch aus erneuerbaren Energieträgern. Das sind jetzt insgesamt ein Drittel mehr erneuerbare Energieträger als zuvor.

„In Bludesch möchten wir Zukunft gestalten. Deshalb achten wir darauf, welche Entscheidungen getroffen werden und versuchen das Bestmögliche für unsere Bürger:innen umzusetzen. Mit dem e5-Programm haben wir einen wichtigen Leitfaden der uns auf diesem Weg unterstützt,“ so Martin Konzet, Bürgermeister der Gemeinde Bludesch

 

Dachbegrünung und PV-Ausbau

Der Grundstein für den PV-Ausbau auf kommunalen Gebäuden wurde in der Energieregion Blumenegg bereits 2012 mit einer PV-Potentialerhebung gelegt. Im Zuge der Umbauarbeiten zum Campus Bludesch wurde die PV-Anlage auf dem Dach der Volksschule Bludesch mittlerweile zum zweiten Mal auf insgesamt 53 kWp erweitert.

 

Als Teil der „KLAR (Klimawandelanpassungsregion) im Walgau“ setzt Bludesch bei kommunalen Gebäuden, so etwa beim Campus Bludesch und der Wasserspeicheranlage, außerdem auf Dachbegrünung.

Denn: Begrünte Dächer und Fassaden unterstützen bei Starkregenereignissen den Wasserrückhalt vor Ort, bilden wertvolle Lebensräume für Pflanzen und Tiere und helfen durch die dämmenden Eigenschaften den Energieverbrauch der Gebäude im Sommer wie auch im Winter gering zu halten. Eine geplante Dachbegrünungsverordnung soll zudem dabei behilflich sein, bei größeren Neubauten, Begrünungen als Kriterien mitzudenken.

 

Auf dem Sprung zum vierten „e“

Durch gute Radwegeinfrastruktur wird das Alltagsradeln in Bludesch gefördert. Ein fertiges Konzept zum Lückenschluss zwischen Bludesch und Gais wartet nur mehr auf die Umsetzung. Eine vorbildliche Umsetzung der Zentrumsentwicklung rund um Gemeindeamt und Feuerwehrhaus unter Berücksichtigung aller e5-relevanten Themen (u.a. Verkehrsberuhigung, Energieeffizienz, Aufenthaltsqualität,..) steht in den nächsten Jahren in der Gemeinde ebenfalls am Plan.

 

Vielseitige Projekte und ein motiviertes e5-Team, dessen ehemaliger e5-Teamleiter nun Gemeindechef ist – das Thema Klimaschutz wird in der Gemeinde großgeschrieben. Kein Wunder also, dass die e5-Gemeinde Bludesch sich bereits am Sprungbrett zum vierten „e“ befindet.

veröffentlicht am 02.11.2021

Gemeinde Bludesch - Österreichisches Schwarzes Kreuz

Das Österreichische Schwarze Kreuz – Kriegsgräberfürsorge, Bregenz, führt am 1. und 7. November 2021 an den Eingängen des Friedhofes eine Sammlung mit Sammelbüchsen durch.

Der Bürgermeister

veröffentlicht am 02.11.2021

Kinderbasar Bludesch - Absage

Die Würfel sind gefallen - es wird in diesem Jahr auch keinen Herbstbasar geben! Natürlich spielt die Pandemie bei dieser Entscheidung eine wichtige Rolle - wir haben die Zwangspause seit Frühling 2020 aber auch genutzt, um über die Zukunft nachzudenken.

 

Wir spüren nach 15 Jahren und mehr als 25 Basaren, dass es Zeit für Erneuerung ist. Der Bludescher Kinderbasar ist ein Erfolgsprojekt, hat aber nur dann eine Zukunft, wenn ihn junge, motivierte Kräfte eigenverantwortlich und mit frischer Energie übernehmen und weiterführen. Wenn Du Dich angesprochen fühlst, trau Dich und melde Dich per PN oder bei doris.hammerer@bludesch.at.

 

An dieser Stelle ist es auch mal Zeit, DANKE zu sagen und zwar allen Verkäufern und Käufern. Mit Eurer Hilfe haben wir über die Jahre viele tausend Euro für den guten Zweck erwirtschaftet und konnten so vielen Menschen eine Freude machen.

veröffentlicht am 02.11.2021

Feuerwehr Bludesch - Haussammlung 2021

Wie im vergangenen Jahr erlauben wir uns, Euch in den nächsten Tagen eine Nachricht in Eure Briefkästen zu werfen. Wir bitten um Unterstützung und eine Spende per Überweisung! Diese verwenden wir u.a. für unsere erfolgreiche Jugendarbeit, die Übungsvorbereitung und Schulungen. Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Bludesch – ohne Euch geht gar nichts. Ihr seid unser wichtigstes Mitglied!

Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

veröffentlicht am 02.11.2021

Archiv

Eltern-Kind-Karate – vom 13.09.2021

Anfängerkurs ab Dienstag, 14. September 2021 - Gemeinsam Sport betreiben, Spaß haben bei Spiel- und Koordinationstraining. Gesund und fit bleiben – unser Sportangebot für „Eltern-Kind-Karate“. Kinder und Erwachsene dürfen natürlich auch alleine teilnehmen!!