Umwelttipps vom e5-Team Bludesch

Teure Erfrischung!

 

An heißen Sommertagen werden gerne Raumklimageräte eingesetzt, um Räume zusätzlich zu kühlen. Diese haben jedoch einen hohen Stromverbrauch, führen leicht zu Betriebskosten von mehr als 100 Euro pro Jahr und erzielen nur schwer den gewünschten Kühlungseffekt. Günstige Alternativen sind eine gute Verschattung der Fenster durch Rollos, Markisen oder Fensterläden oder der Einsatz von Ventilatoren.

veröffentlicht am 09.07.2021